Mit dem Schiff zu den Borkumer Seehundsbänken

Zu Besuch bei den niedlichen Nordseebewohnern

Leider findet der Ausflug in diesem Jahr nicht statt.

Dieses schöne Urlaubserlebnis für große und kleine Nordseefans führt die Passagiere des Ausflugsschiffs zu den Seehundsbänken der Insel Borkum. 

Infos

  • ca. 2 Std. Ausflug (inklusive Transfer mit Bus oder Inselbahn)
  • familienfreundlich
  • Es gelten die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen

Highlights

  • schöne Fotomotive, Kamera unbedingt mitnehmen!
  • Wissenswerte Infos zu den Seehunden und deren Lebensraum
  • Wissenswerte Infos zum UNESCO-Welterbe Wattenmeer

Beschreibung

Das Ausflugsschiff nimmt Kurs durch das Borkumer Fahrwasser in Richtung “Hoge Hörn”, der Ostspitze der Insel. Auf den dort vorgelagerten Sandbänken ruhen sich die Seehunde von ihren anstrengenden Tauchgängen nach Futter aus und wärmen sich in der Sonne. Unterwegs vermittelt die Schiffs-Crew ihren Fahrgästen vielfältige Informationen zu den Seehunden und deren Lebensraum.

Gut zu wissen:

Damit die Seehunde nicht gestört werden, verhalten Sie sich in deren Nähe bitte leise!

Bitte beachten Sie


Weitere Ausflugsangebote der Borkumer Kleinbahn: