Wattführer Wilfried Krahwinkel

Wattführer Wilfried Krahwinkel

 

Wilfried Krahwinkel (Jahrgang 1961) ist seit Juni 2003 Wattführer, arbeitet allerdings schon seit 1992 bei der Borkumer Kleinbahn. Sein ursprünglicher Beruf ist Fluggerätemechaniker.

Der Borkumer hat sich für die Tätigkeit als Wattführer entschieden, weil ihm die Natur sehr am Herzen liegt und er diese Liebe gerne weitervermitteln möchte. „Denn das Wattenmeer ist ein sensibles und schützenswertes Ökosystem“, so sagt er. Vermitteln lässt sich die Schönheit und Einzigartigkeit dieser Landschaft natürlich am besten vor Ort live im Watt. Immer wieder kommt es vor, dass Kinder so fasziniert sind, dass sie „ihren“ Wattführer an die Hand nehmen und mit großen, staunenden Augen das Watt betrachten. Wilfried Krahwinkels spektakulärster Fund war eine Sandklaffmuschel in Handflächen-Größe. Sein Lieblingsplatz auf Borkum sind die Dünen auf Hooge Hörn.

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Lieblingsfoto!

Du hast auch ein schönes Foto, welches Du uns zeigen möchtest? 

Dampzugfahrt im Bistrowagen

Lassen Sie sich mit dem historischen Zug, während der 7,5 Kilometer langen Fahrt, in die Zeit um 1900 zurückversetzen ...