Ehrendampflokführer-Kurs auf Borkum

Ein (Kindheits-)Traum wird wahr!

Einmal im Führerstand einer Dampflok stehen, sich lässig aus dem Lokfenster lehnen und den Blick über die Gleise schweifen lassen? Bei der Borkumer Kleinbahn wird dieser Traum mit einem Lokführer-Kurs Wirklichkeit

Infos

  • Treffen am Bahnhof
  • ganztägiger Kurs
  • Es gelten die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen

Highlights

  • Rundgang im Betriebshof der Borkumer Kleinbahn
  • Kennenlernen des historischen Wagenparks und der Dampflok “Borkum
  • Praktische Einweisung in die Dampfloktechnik
  • Mitfahrt im Führerstand vom Bahnhof zum Hafen und zurück, anschließen Abstellen der Lok im Depot
  • Erhalt des Ehrenlokführer-Diploms

Beschreibung

Der Kurs zum Ehrendampflokführer geht über den gesamten Tag. Auf dem Programm stehen folgende Punkte:

  • Streckenkenntnisse sammeln: Mitfahrt auf der Diesellok im Regelzugbetrieb
  • Rundgang im Betriebshof der Borkumer Kleinbahn
  • Besichtigung des historischen Wagenparks u.a. mit dem Wismarer Triebwagen T1 Baujahr 1940, der Diesellok "Leer" Baujahr 1935; dem "Kaiserwagen" Baujahr 1906.
  • Kennenlernen der Dampflok "Borkum"
  • Praktische Einweisung in die Dampfloktechnik: Herstellen der Betriebsbereitschaft Anschmieren, Anheizen, Überprüfung der Dampfmaschine, Wasseraufbereitung usw.
  • Planmäßige Dampfzugfahrt mit Fahrgästen von Borkum Bahnhof zum Fährhafen und zurück. (Mitfahren auf der Dampflok) Abstellen der Dampflok im Depot
  • Überreichung des Ehrenlokführer-Diploms

Gut zu wissen:

  • Teilnahme ab 18 Jahren

Bitte beachten Sie

  • Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz gemäß Vorschrift
  • Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmer*innen ein
  • Waschen und/oder desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig
Preise 2021

Noch keine Preise vorhanden.

Weitere Ausflugsangebote der Borkumer Kleinbahn: