Fahrt mit dem historischen Schienenbus T1

"Schweineschnäuzchen" on tour

Der Schienenbus der Borkumer Kleinbahn, wegen seiner Form auch liebevoll “Schweineschnäuzchen” genannt, ging im Jahr 1940 in Betrieb. Dieser Typ Triebwagen wurde seit Beginn der 1930er Jahre für den kostengünstigen Schienenverkehr entwickelt. Heute fährt ein restauriertes Modell auf Borkum zu nostalgischen Ausflugsfahrten mit Fotostopp am Deichschart.

 

Infos zur Tour

  • Fahrzeit ca. 1 Stunde
  • Start am Inselbahnhof
  • familienfreundlich
  • Es gelten die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen

Highlights

  • ​​​​​Fotostopp unterwegs
  • Reisen wie Anno dazumal
  • Historisches Fahrzeug, Bj. 1940

Beschreibung

Mit dem Schienenbus startet man am Inselbahnhof in Richtung Fährhafen. Auf der gut 7,5 Kilometer langen Strecke kann man die Fahrt im historischen Fahrzeug herrlich genießen. Durch die großen Fenster hat man einen unverstellten Blick auf die vorbeiziehende Landschaft. Am Deichchart wird gehalten und die Passagiere haben ausreichend Gelegenheit zum Fotografieren. Gerne buchen Gruppen das “Schweineschnäuzchen" für eine Fahrt ins Blaue.

Gut zu wissen:

  • kein Einstieg mit Rollstuhl möglich
  • kein Einstieg mit Bollerwagen möglich
  • keine Hunde erlaubt
  • Fotoapparat für tolle Fotomotive unbedingt mitnehmen

Bitte beachten Sie

Preise 2022
Pro Person ab 12 J.12,- €
Kinder (4-11 J.)6,- €
Kleinkind (bis 3 J.)3,- €
Jetzt buchen!

Bequem online oder nach Verfügbarkeit am Schalter am Inselbahnhof.

Charter- und Gruppenbuchungen

Übersicht Preise und Kontakt für den Kauf von Gruppen-Tickets

Onlinebuchung & Termine "Triebwagenfahrten"


Weitere Ausflugsangebote der Borkumer Kleinbahn: