Festland-Aktivitäten

Diese Seite befindet sich derzeit im Aufbau.

Die Borkumer Kleinbahn und Dampfschiffahrt GmbH betreibt auf Borkum das zweigleisige Schmalspur-Streckennetz von ca. 16 Kilometern Länge. Doch das Unternehmen ist in seiner Zulassung nicht auf den Inselbetrieb beschränkt, sondern gilt in Deutschland als eingetragenes Eisenbahnunternehmen. 

Die wesentlichen Aktivitäten der Borkumer Kleinbahn auf dem deutschen Festland sind:

  • Betriebsführung für die Bahnstrecke Abelitz-Aurich sowie die Disposition der dort stattfindenden Eisenbahnfahrten durch die Betriebszentrale der Borkumer Kleinbahn
  • Eisenbahnbetriebsleitung (EBV) für nichtbundeseigene Eisenbahnen
  • Beratungsleistungen für Eisenbahn-Infrastruktur-Projekte und zur Digitalisierung der Eisenbahn
  • Sachverständigenleistungen für Eisenbahnfahrzeuge und maschinentechnische Anlagen nach EBO und BOA Niedersachsen.